Juni 2020: Nachdem unser Exkursionsprogramm heuer Corona-bedingt etwas eingeschränkt wurde, war unsere interne Kartierungsexkursion im Oberpinzgau trotz Regenwetter sehr erfolgreich. Untersucht wurden verschiedene Lebensräume und Feuchtgebiete zwischen Kaprun und Neukirchen am Großvenediger.

März 2020: Anlässlich der Tatsache, dass wir mittlerweile 30.000 herpetologische Beobachtungen für das Bundesland Salzburg in der Biodiversitätsdatenbank erfassen, wurden neue Verbreitungskarten für alle Amphibien und Reptilien Salzburgs erstellt und online verfügbar gemacht!

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft findet am 25. Oktober 2019 ein abendfüllendes Symposium zu den heimischen Amphibien und Reptilien statt.

Am 11. Mai 2019 fand trotz Regen und Kälte der erste Salzburger Herpathon statt. Fünf Teams traten in ganz Salzburg in einem 24-stündigen Wettbewerb an um so viele Amphibien- und Reptilien-Beobachtungen wie möglich zu sammeln. Hier die Ergebnisse!

Der März 2019 stand ganz im Zeichen der heimischen Amphibien: am 16. März erfolgte die alljährliche HerpAG-Exkursion zum Haunsberg bei Weitwörth und am 30. März wurden die Feuersalamander am Oberalmberg besucht!

Am 11. Mai 2019 findet der erste Salzburger Herpathon statt. Teams werden in ganz Salzburg in einem 24-stündigen Wettbewerb antreten um so viele Amphibien- und Reptilien-Beobachtungen wie möglich zu sammeln. Je mehr Arten und je mehr Beobachtungen desto besser!

Am 26. Jänner fand im Haus der Natur der erste Amphibien und Reptilien-Workshop für Einsteiger statt! Als Ergänzung zum Exkursionsprogramm der HerpAG wurde den Teilnehmern ein systematischer Überblick über die Herpetofauna Salzburgs, sowie über ihre Lebensräume und Gefährdungsursachen gegeben.

Mai 2018: Die Herpetologische Arbeitsgemeinschaft hat über Pfingsten eine Exkursion in die ungarische Puszta unternommen. Neben der Wiesenotter im Kiskunsag Nationalpark waren auch die Hügel um Budapest Ziele der Exkursion. Dank der Gastfreundschaft unserer ungarischen Kollegen durften wir eine spannende und erfolgreiche Exkursion erleben!

05.05.2018: Die Reptilien-Exkursion mit Werner Krupitz zu den Kreuzottern beim Seewaldsee war wieder einmal legendär!

17.03.2018: Die Amphibien-Exkursion mit Martin Kyek zu den Teichen am Haunsberg war ein voller Erfolg!

Im Zuge eines Mini-Symposiums wurden verschiedene Projekte der HerpAG zu Erforschung und Schutz der heimischen Herpetofauna vorgestellt. Neben den laufenden Masterarbeiten wurde auch das zunehmende Goldfisch-Problem diskutiert. Abgeschlossen wurde der Abend durch einen Reisebericht nach Slowenien.

Von 18. bis 23. September 2017 hat die HerpAG in Zusammenarbeit mit ÖGH und der Universität Salzburg den 19. Europäischen Kongress für Herpetologie an der Nawi in Salzburg veranstaltet.

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Montag, 6. Dezember 2021

Treffen der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft

Die regelmäßigen Arbeitstreffen der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft beschäftigen sich mit der Biologie und dem Schutz heimischer Reptilien und Lurche.

Weiterlesen …

Montag, 10. Januar 2022

Treffen der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft

Die regelmäßigen Arbeitstreffen der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft beschäftigen sich mit der Biologie und dem Schutz heimischer Reptilien und Lurche.

Weiterlesen …