Sie suchen einen Job, der nicht alltäglich ist? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Museumsdirektor·in

Dem Direktor/der Direktorin obliegt die Leitung des Museums in seinen fachlichen, personellen und wirtschaftlichen Geschäftsbereichen. Insbesondere betrifft dies die Führung und Weiterentwicklung des Museums in den Bereichen der Dauer- und Sonderausstellungen, der „Vega-Sternwarte Haus der Natur“, der Lebendtier-Abteilung und der Museumspädagogik sowie im gesamten Bereich der naturwissenschaftlichen Sammlungen und Forschung. Wichtig ist auch eine hohe kommunikative und soziale Kompetenz in der Personalführung und im Personalmanagement. Neben der Pflege regionaler, nationaler und internationaler Kontakte in den Bereichen Museum, Bildung und Forschung und dem gezielten Einsatz von Öffentlichkeitsarbeit zeichnet sich der Direktor/die Direktorin auch verantwortlich für die Budgetplanung und die gesamte finanzielle Gebarung. Darüber hinaus obliegt ihm auch die administrative Geschäftsführung des Vereins „Haus der Natur – Museum für Natur und Technik“.

Gehalt: in Anlehnung an das Gehaltsschema GSN des Landes Salzburg
Bewerbungsfrist: 31. Jänner 2022

Bewerbungen bitte an:

Rehrl + Partner Personalberatung GmbH | Imbergstraße 20, 5020 Salzburg
+43 662 820574 | www.rehrl.at

Leiter∙in der neuen Abteilung für Natur- und Umweltbildung

Mit einer breiten Palette an Vermittlungsformaten und Inhalten wird im Haus der Natur die Bildungsarbeit großgeschrieben. Pädagog∙innen vermitteln vielfältige Natur- und Umweltthemen im Museum und ab 2022 auch in Schulen und im Naturschutzzentrum Auenwerkstatt (Salzburger Salzachauen). In Zusammenarbeit mit den hier angesiedelten ehrenamtlichen Arbeitsgemeinschaften fördert das Museum das Interesse an der und Wissen über die Natur Salzburgs durch Exkursionen, Vorträge, Workshops und andere Veranstaltungen. Ab 2022 werden nun die Teams der verschiedenen pädagogischen Aufgabenbereiche zu einer neuen Bildungsabteilung zusammengeführt.

Arbeitsumfang: 100 % (40 Wochenstunden), unbefristete Stelle. Die Entlohnung erfolgt in Anlehnung an das Landesbediensteten-Gehaltsgesetz Salzburg (GSN), Einstiegsgehalt mindestens € 3.882,00 brutto für 40 Wochenstunden, 14-mal jährlich. Das tatsächliche Anfangsgehalt ist abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten und Erfahrungen.

Fragen zur Stelle richten Sie bitte an Dr. Norbert Winding

+43 662 842653-0
office@hausdernatur.at