Die Entomologische Arbeitsgemeinschaft wurde bereits 1968 gegründet. Sie beschäftigt sich mit der Erfassung der Insektenfauna des Bundeslandes Salzburg und umliegender Gebiete, einschließlich des Nationalparks Hohe Tauern. Der Schwerpunkt der aktuellen Untersuchungen liegt auf den Organismengruppen der Schmetterlinge und Libellen. Die engagierte Arbeitsgruppe veranstaltet Exkursionen und arbeitet regelmäßig an der umfassenden Insektensammlung am Haus der Natur. Die Ergebnisse werden im Rahmen wissenschaftlicher Publikationen veröffentlicht, ein Newsletter erscheint in regelmäßigen Abständen.

Kontakt zur Arbeitsgemeinschaft Entomologie

Dr. Patrick Gros
T +43 662 842653-3304
patrick.gros@hausdernatur.at

In der Nacht von 12. auf 13. Juli wurde im Zuge des Bioblitz Salzburg am Rainberg nach Insekten geleuchtet. Es wurden in dieser Nacht 111 Nachtfalter- und 12 Käferarten nachgewiesen. Darunter einige sehr seltene Arten und sogar Erstnachweise für Salzburg.

Nach einem Jahr Pause ist der aktuelle Newsletter der entomologischen Arbeitsgemeinschaft (1/2016) erschienen.
Lesen Sie spannende und interessante Berichte über die Neu- oder Wiederentdeckungen von Insekten aus den Bundesländer Salzburg und Oberösterreich. Finden Sie heraus, warum die verwunschenen Berge des Balkans zu weltweiten Freuden geführt haben! 

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31