Konglomerat und Tropfsteine

Obwohl die kleine Tropfsteinhöhle im Mönchsberg schon über 100 Jahre bekannt ist, wird sie in Salzburg kaum wahrgenommen. Der Internationale Tag der Höhlen am 6. Juni ist ein guter Anlass, das nachzuholen und dabei auch das interessante Gestein, aus dem unser wichtigster Stadtberg besteht, kennenzulernen. Der Mönchsberg hat eine bewegte Geschichte und lässt uns immer wieder staunen.

Der Rundgang beginnt im Museum Haus der Natur mit tiefen Einblicken in die letzten Eiszeiten. Entlang der Mönchsbergwände geht die Runde durch das Neutor bis zur Tropfsteinhöhle. Bitte auf sicheres Schuhwerk achten, es muss eine hohe Leiter bestiegen werden.

Treffpunkt um 9.00 Uhr beim Haus der Natur
Dauer: bis ca. 12.00 Uhr
Weitere Infos und Anmeldung unter anna.bieniok@hausdernatur.at oder +43 662 842653-242

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29