Die Hunde sind los

Am Samstag, 4. November 2017 sind wir im Haus der Natur auf den Hund gekommen: Verbringen Sie einen Nachmittag mit dem besten Freund des Menschen und erleben Sie was Hunde leisten können! Zu Gast sind Rettungshunde des Roten Kreuzes, Jagdhunde der Salzburger Jägerschaft, der österreichische Retrieverclub, Dog Dancer und ein Polizeihund. Der renommierte Wolfsforscher und Hundekenner Kurt Kotrschal hält spannende Vorträge über das Thema Wolf und Hund und Therapiehunde-Teams zeigen, wie eine Mensch-Hund-Begegnung für alle gut verläuft.

Programm

14.00 Uhr | Saurierhalle
„Vom wilden Wolf zum treuen Freund“
Vortrag von Kurt Kotrschal

14.25 Uhr | Saurierhalle
Vorführungen der Polizei- und Rettungshundestaffel sowie der Hundesportart Dogdance

15.00 Uhr | Eingang zum Vortragssaal
Buchpräsentation „Vom wilden Wolf zum treuen Freund“ und Signierstunde mit Kurt Kotrschal und Andrea Benedetter

15.00 Uhr | Seminarraum | Saurierhalle | Foyer
Meet and greet mit den Hundeführer*innen von Rettung, Polizei, Jägerschaft und Dogdance

15.00 Uhr | Science Lab
„Was spricht der Hund?“
Tipps und Tricks im Umgang mit Hunden in Theorie und Praxis – streicheln erwünscht!

16.00 Uhr | Saurierhalle
„Ein Hund für alle Fälle“
Vortrag von Kurt Kotrschal

16.20 Uhr | Saurierhalle
Vorführungen des Retrieverclubs sowie der Salzburger Jägerschaft

Kosten: Museumseintritt
Wir bitten um Verständnis, dass keine eigenen Hunde ins Museum mitgebracht werden dürfen.

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31