Welche Zukunft haben Braunkehlchen, Rebhuhn und Co? Kulturlandschaftsvögel im Spannungsfeld von Agrarpolitik und Artenschutzprojekten

Hans Uhl ist Mitarbeiter von BirdLife Österreich und seit vielen Jahren im Bereich Vogelschutz in Oberösterreich aber auch darüber hinaus tätig. In diesem Vortrag werden verschiedene Ansätze des Schutzes bodenbrütender Vögel der Kulturlandschaft vorgestellt, reichhaltige Erfahrungen präsentiert und ein Blick in die Zukunft gewagt. 

Um 19.00 Uhr im Haus der Natur, Vortragssaal

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Mittwoch, 9. Februar 2022

Großmöwen und Seeschwalben

Bildervortrag ornithologischer Reisen von Gerd Spreitzer

Weiterlesen …

Mittwoch, 23. Februar 2022

Lebens- und Kulturraum Stadtberge und alte Gärten Salzburgs

Vortrag von Dr. Reinhard Medicus und Mag. Christine Medicus

Weiterlesen …

Mittwoch, 9. März 2022

Rotmilane im Aufwind

Vortrag von Hans Uhl (BirdLife Österreich) und DI Jakob Pöhacker

Weiterlesen …