Rotmilane im Aufwind

Die Brutbestände des Rotmilans unterliegen einer sehr dynamischen Entwicklung, die in Oberösterreich durch ein Monitoring-Programm gut dokumentiert ist. Schutzbemühungen, Bestandsentwicklung und Wanderbewegungen dieses imposanten Greifvogels in Oberösterreich sind Kernthema des Vortrags. Ergänzend wird auch auf den Schwarzmilan und den Kenntnisstand zur Verbreitung der Milane in Salzburg eingegangen.

Um 19.00 Uhr im Haus der Natur, Vortragssaal

Anmeldung unter jakob.poehacker@hausdernatur.at erwünscht

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Dienstag, 14. Juni 2022

Das Haarmoos: Ökologie und Gebietsmanagement im größten Wiesenbrütergebiet Südostbayerns

Exkursion mit Henrik Klar, MSc, Florian Marchner, B. Eng., DI Robyn Rauscher (alle untere Naturschutzbehörde Berchtesgadener Land)

Weiterlesen …

Samstag, 20. August 2022

Saisonausklang im Tal der Geier

Gemütliche Wanderung zum Abschluss der Kartierungssaison 2022

Weiterlesen …