Lebens- und Kulturraum Stadtberge und alte Gärten Salzburgs

Im Vortrag wird das kürzlich erschienene Buch „Salzburgs Stadtberge und Stadtgärten im Wandel der Zeit“ vorgestellt. Die Entstehungsgeschichte und große Bedeutung der grünen Stadt als Kulturraum, für Erholung und nicht zuletzt als Lebensraum für eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt ist Thema dieses Vortrags, bei dem auch die Vogelwelt der Stadtberge und Parks in Hellbrunn und Leopoldskron beleuchtet wird.

Um 19.00 Uhr im Haus der Natur, Vortragssaal

Anmeldung unter jakob.poehacker@hausdernatur.at erforderlich

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Dienstag, 14. Juni 2022

Das Haarmoos: Ökologie und Gebietsmanagement im größten Wiesenbrütergebiet Südostbayerns

Exkursion mit Henrik Klar, MSc, Florian Marchner, B. Eng., DI Robyn Rauscher (alle untere Naturschutzbehörde Berchtesgadener Land)

Weiterlesen …

Samstag, 20. August 2022

Saisonausklang im Tal der Geier

Gemütliche Wanderung zum Abschluss der Kartierungssaison 2022

Weiterlesen …