Kartieren im Hundsfeld bei Obertauern

Das auf rund 1800 Metern Seehöhe gelegene Hundsfeld-Moor beherbergt eines der wenigen Brutvorkommen des Rotsternigen Blaukehlchens in Österreich. Bei dieser Exkursion wird versucht, neben einiger weiterer im und rund um das Latschenhochmoor beheimateten Arten auch das seltene Blaukehlchen zu finden. Weil Blaukehlchen in den Dämmerungsphasen besonders aktiv sind, beginnt die Exkursion bereits am Freitagnachmittag. Anschließend besteht die Möglichkeit in Obertauern zu übernachten und am Samstag in den frühen Morgenstunden erneut das Hundsfeldmoor aufzusuchen.

Um 17.00 Uhr am Parkplatz am Beginn des Hundsfelds
Anmeldung bei Hemma Gressel unter +43 660 7356056

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Mittwoch, 9. Februar 2022

Großmöwen und Seeschwalben

Bildervortrag ornithologischer Reisen von Gerd Spreitzer

Weiterlesen …

Mittwoch, 23. Februar 2022

Lebens- und Kulturraum Stadtberge und alte Gärten Salzburgs

Vortrag von Dr. Reinhard Medicus und Mag. Christine Medicus

Weiterlesen …

Mittwoch, 9. März 2022

Rotmilane im Aufwind

Vortrag von Hans Uhl (BirdLife Österreich) und DI Jakob Pöhacker

Weiterlesen …