Lungau-Exkursion 2009 - Nachlese

Nachlese zu einer Veranstaltung der Sabotag: Nachbesprechung zur mehrtägigen Lungau-Exkursion 2009

Vom 23.07. bis 26.07.2009 fand eine mehrtägige Exkursion der Salzburger Botanischen Arbeitsgemeinschaft (Sabotag) unter der Leitung von Oliver Stöhr statt, die insgesamt 23 Teilnehmer ins hintere Murtal (Gem. Muhr, Lungau) führte. Das Hauptziel dieser Exkursion bestand darin, eine möglichst vollständige floristische Kartierung des Exkursionsgebietes durchzuführen. Ingesamt wurden binnen dieser vier Tage 1924 Datensätze zu Farn- und Blütenpflanzen erhoben. 556 Gefäßpflanzentaxa (Arten, Unterarten und Hybriden) wurden im Untersuchungsgebiet registriert, davon wurden 37 Arten neu im Gebiet nachgewiesen.

Dezember 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Dienstag, 7. Dezember 2021

ABGESAGT: Jahresabschlusstreffen der Sabotag

ABGESAGT: Rückblick auf das vergangene Kalenderjahr der Botanischen Arbeitsgruppe mit Mag. Peter Pilsl

Weiterlesen …

Dienstag, 11. Januar 2022

Chile einmal anders

Vortrag von Dr. Wolfgang Leopoldinger

Weiterlesen …

Samstag, 22. Januar 2022

Wir räumen auf!

Sortierarbeiten am Herbarium

Weiterlesen …