150 Jahre elementare Weltordnung

Im Jahr 1869 ordnete der russische Chemiker D. Mendelejew die damals bekannten chemischen Elemente nach ihren Eigenschaften und ihrem spezifischen Gewicht in eine Tafel: Das Periodensystem der Elemente war geboren. Zu diesem Anlass erklärte die UNESCO das Jahr 2019 zum Jahr des Periodischen Systems der Elemente.

Aus diesem Anlass laden wir zu einer Vortragsreihe ins Haus der Natur Salzburg. In vier Vorträgen erläutern Fachleute die Bedeutung der chemischen Elemente als Bausteine der uns bekannten Welt und ihre fundamentale Rolle in Physik, Chemie, Biologie und Astronomie.

22. Mai 2019

16.00 bis 18.00 Uhr

Hier kommen die Besonderheiten des Sternenhimmels im Dezember, wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

Die Künstlerin Nikola Irmer setzt sich seit 15 Jahren mit Tierpräparaten verschiedenster Naturkundemuseen auseinander. Ihre Porträts aus ornithologischen Sammlungen sind ab dem 16. Juni 2023 im Haus der Natur zu sehen.

Der Reptilienzoo wird generalsaniert und bleibt bis voraussichtlich Ende 2023 geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die City Nature Challenge 2023 ist vorbei und wir können wirklich stolz sein: In Salzburg wurden sage und schreibe 20.249 Naturbeobachtungen auf Observation.org gemeldet!

Hier kommen die Besonderheiten des Sternenhimmels im Mai, wir wünschen viel Spaß beim Anschauen!

Man sieht es unseren Kofferfischbabys ja nicht an, aber die Kleinen sind ziemlich gefährlich. Kofferfische verfügen über ein starkes Hautgift, das bei Gefahr ins Wasser abgegeben wird.