Haus der Natur holt Sterne vom Himmel

Die neue Sternwarte - Ort der lebendigen Wissenschaft
Die neue Sternwarte - Ort der lebendigen Wissenschaft

Vor 28 Jahren errichtete das Haus der Natur die kleine Volkssternwarte am Bergheimer Voggenberg. Durch das enorme Engagement der Astronomischen Arbeitsgruppe des Museums öffnete sie in all den Jahren unzähligen Schulklassen und Interessierten Einblicke in die Weiten des Universums. Diesem Ansturm und den technischen sowie betrieblichen Erfordernissen ist sie jedoch schon lange nicht mehr gewachsen. Die Initiative für einen Neubau kommt nun durch eine großzügige private Spende – Land, Stadt, Anrainergemeinden und Salzburg AG beteiligen sich an der Finanzierung.

Mit dem Videoformat "Sternenhimmel des Monats" zeigen wir Ihnen auch im Lockdown, was sich am Nachthimmel gerade tut.

Aufgrund der verordneten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bleibt das Haus der Natur bis einschließlich 12. Dezember 2021 geschlossen.

In der Diskursreihe ARTGENOSS·INNEN geht es um das Tier Mensch und sein Selbstverständnis im Umgang mit anderen Tierarten. Save the date: 12. November 2021, 20.00 Uhr

Mit dem Videoformat "Sternenhimmel des Monats" zeigen wir Ihnen, was sich am Nachthimmel gerade tut.

Die von Paul Rustemeyer kuratierte Ausstellung ist eine ästhetische Expedition in das Innenleben von Turmalin-Kristallen.

Sie haben diesen Vortrag verpasst? Kein Problem, er steht ab sofort online zum Nachhören bereit ...