Haus der Natur als Schaufenster für Technik aus Salzburgs Schulen

Eine Vitrine im Science Center gibt ab sofort Einblicke in die Werkstätten von Salzburgs Schulen und Ausbildungsstätten. Das Werkschulheim Felbertal ist die erste Schule, die sich in diesem „Schaufenster“ präsentiert. Dort erlernen die Jugendlichen fundierte technische und handwerkliche Fähigkeiten: Die Mädchen und Burschen stehen an Fräsen, Drehmaschinen und Bohrern. Sie zeichnen und entwerfen in 3-D-CAD-Programmen, arbeiten an modernen computergesteuerten Maschinen, programmieren CNC-Fräsen und fertigen ihre Werkstücke mit viel Einsatz und Herzblut. Zum Schulabschluss haben Sie nicht nur die Matura in der Tasche, sondern auch gleichzeitig eine Lehrabschlussprüfung in Maschinenbautechnik, Mechatronik oder Tischlereitechnik.

Für die nachfolgende Zeit laden wir weitere Schulen und Lehrwerkstätten dazu ein, die technischen Arbeiten ihrer Schüler·innen bei uns zu präsentieren. Der Technik-Schaukasten soll dauerhaft gefüllt bleiben!

Bis jetzt waren Fischsaurier in Österreich nur aus der Trias- und der Jurazeit bekannt. Funde von Fred Leiblfinger und Karl Bösendorfer belegen nun eindeutig: Fischsaurier gab es in unseren Breiten auch noch in der Kreide, also vor rund 130 Millionen Jahren.

Salzburg hat 12.900 Beobachtungen von 2.272 verschiedenen Arten auf Observation.org gemeldet. Wir sind damit europaweit auf Platz 2 und weltweit auf Platz 19!

Lernen Sie bei einer geführten Exkursion das renaturierte Natura-2000-Gebiet Salzachauen kennen. Save the Date: 14. Mai 2022

Die Monde des Neptun, Sternbilder für Luchsaugen und auffällig hohe Sonnenaktivitäten: Hier kommt der Sternenhimmel des Monats Mai.

Von 29. April bis 2. Mai 2022 haben 400 Städte auf der ganzen Welt ein Ziel: So viele Tier- und Pflanzenarten zu erfassen wie möglich.

Bei dieser Exkursion streifen Sie mit Jagdleiter Josef Unterberger durch das Natura-2000-Gebiet Salzachauen. Save the Date: 28. April 2022