Fütterungen im Aquarium

Was ist dran an den Geschichten über Piranhas? Wie kommen Schützenfische an ihre Beute? Und warum frisst der Hai die anderen Fische im Becken nicht auf? Im Aquarium finden in den Sommerferien viermal pro Woche kommentierte Fütterungen statt, die diese und viele weitere Fragen beantworten. Keine Anmeldung erforderlich, einfach vorbeischauen …

Montag, 10.30 Uhr:
Fütterung des Hais

Dienstag, 10.30 Uhr:
Fütterung von Oktopus und Muräne

Mittwoch, 10.30 Uhr:
Fütterung der Schützenfische

Donnerstag, 10.30 Uhr:
Fütterung von Hai und Piranhas

Derzeit sind ja leider keine Sternführungen möglich. Aber mit dem Format "Sternenhimmel des Monats" können wir Ihnen trotzdem zeigen, was sich am Nachthimmel gerade tut.

Zu unser aller Sicherheit bitten wir Sie, bei Ihrem Besuch folgende Punkte zu beachten ...

Zeigen wir der Welt; wie artenreich Salzburg ist! Jetzt anmelden und Naturbeobachtungen in der Stadt Salzburg und Umgebung sammeln.

Der Salzburger Astrofotograf Rochus Hess kann der Welt als erster zeigen, wie der planetarische Nebel "Strotter Drechsler 1" aussieht. Seine Aufnahme ist auf der VEGA-Sternwarte Haus der Natur entstanden.

Sammeln Sie jetzt Daten für Naturschutz und Forschung! Mit der Handy-App von Observation.org können Naturbeobachtungen für die Salzburger Biodiversitätsdatenbank am Haus der Natur erfasst werden.

zur Wiedereröffnung begrüßt das Haus der Natur seine Gäste mit der Sonderausstellung "Das Gehirn - Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl".