Samtente am Wallersee

Ralf Schwab beobachtet eine Samtente am Wallersee

Am 7. Jänner konnte Ralf Schwab am Wallersee eine Samtente (Melanitta fusca) beobachten. Im Belegfoto ist die dunkle Ente links neben einem Schellenten-Erpel zu sehen. Die Samtente brütet an Küsten und Seen Nordeuropas. Sie überwintert überwiegend an Nord- und Ostsee und gelangt nur in geringer Zahl ins europäische Binnenland.

Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Dienstag, 14. Juni 2022

Das Haarmoos: Ökologie und Gebietsmanagement im größten Wiesenbrütergebiet Südostbayerns

Exkursion mit Henrik Klar, MSc, Florian Marchner, B. Eng., DI Robyn Rauscher (alle untere Naturschutzbehörde Berchtesgadener Land)

Weiterlesen …

Samstag, 20. August 2022

Saisonausklang im Tal der Geier

Gemütliche Wanderung zum Abschluss der Kartierungssaison 2022

Weiterlesen …