Service : Presse : Schulwettbewerb: Preisverleihung

Mehr als 100 Einreichungen bei Schulwettbewerb im Haus der Natur

Der Wettbewerb für Schulklassen zur Sonderausstellung „DAHOAM im Wandel“ im Haus der Natur sollte es zeigen: Wie stellt sich Salzburgs Jugend die Zukunft vor? Wie sehen unsere Städte und Gemeinden in 50 Jahren aus? Die Schüler*innen entwickelten ihr eigenes Bild, wie es mit Salzburg weitergehen soll, wird oder kann. Nachdem eine Jury die Werke prämierte, erfolgte am 19. April die Preisverleihung im Haus der Natur.

Medieninformation Medieninformation 18. Apr 2017 | 417,2 kB
Sonderpreis: Bestes Bild Sonderpreis: Bestes Bild 18. Apr 2017 | 1.775,2 kB

von Annabel Baier aus der 1b der NMS St. Michael

Sonderpreis: Bestes Modell Sonderpreis: Bestes Modell 19. Apr 2017 | 475,7 kB

von Sandro, Lukas, Niki, Thomas und Noah aus der 2b des Gymnasiums St. Ursula

Preisverleihung zum Schulwettbewerb: Preisverleihung zum Schulwettbewerb: "Dahoam im Wandel" 19. Apr 2017 | 1.023,1 kB

Foto: Neumayr/Leo

Direktor Norbert Winding, Vorstandsdirektor Uniqa Salzburg Peter Humer, Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler und die jubelnden Schüler*innen des Gymnasiums St. Ursula

Preisverleihung zum Schulwettbewerb: Preisverleihung zum Schulwettbewerb: "Dahoam im Wandel" 19. Apr 2017 | 549,9 kB

Foto: Neumayr/Leo

178 Schüler*innen kamen zur Preisverleihung ins Haus der Natur.

Preisverleihung zum Schülerwettbewerb: Preisverleihung zum Schülerwettbewerb: "Dahoam im Wandel" 19. Apr 2017 | 876,5 kB

Foto: Neumayr/Leo

Präsident des Landesschulrates Johannes Plötzeneder, Landesrat Josef Schwaiger, Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler, Vorstandsdirektor Uniqa Salzburg Peter Humer, Raiffeisenverband Salzburg Marketing Michael Porenta, Direktor Norbert Winding mit den Preisträgern der Kategorien bester Text, bestes Modell, beste digitale Einreichung und bestes Bild

Preisverleihung zum Schülerwettbewerb: Preisverleihung zum Schülerwettbewerb: "Dahoam im Wandel" 19. Apr 2017 | 758,1 kB

Foto: Neumayr/Leo

Raiffeisenverband Salzburg Marketing Michael Porenta, Direktor Norbert Winding, Landesrat Josef Schwaiger, Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Rössler, Vorstandsdirektor Uniqa Salzburg Peter Humer und der Präsident des Landesschulrates Johannes Plötzeneder überreichten die Preise.